LIMS - die LI-Lösung für Netzwerkprovider

Das Utimaco Lawful Interception Management System (LIMS) ist eine moderne Überwachungslösung für Fest- und Mobilfunknetze. Es hilft Telekommunikationsbetreibern und Internet Service Providern, ihre gesetzliche Verpflichtung zum Abhören von Anrufen und Daten unter Wahrung eines maximalen Datenschutzes zu erfüllen.

Utimaco LIMS ermöglicht die zielgerichtete Überwachung öffentlicher Kommunikationsdienste wie Telefonate, mobile Daten und internetbasierte Dienste wie E-Mail, Voice-over-IP, Instant Messaging und andere. Das System fungiert als Brücke oder Vermittler zwischen dem Netzwerk des Dienstleisters und den Überwachungszentren der Strafverfolgungsbehörden. Starke Sicherheitsvorkehrungen verhindern unbefugten Zugriff, sichern alle privaten Benutzerdaten und erleichtern Sicherheitsaudits durch umfassende Protokollierung.

 

DRS Produkt Video

Highlights

  • Leistungsfähigkeit & Kapazität — Utimaco DRS ist optimiert für den parallelen Datenimport und zur schnellen Suche in sehr großen Datenmengen. Ein System liest bis zu einer Milliarde Datensätze pro Tag, wie es bei großen Telekommunikationsanbietern der Fall ist. Dennoch benötigen Suchanfragen im Schnitt nicht mehr als wenige Sekunden.
  • Nahtlose Integration — Das modulare Konzept von Utimaco DRS ist optimiert für die einfache und nahtlose Integration in bestehende Multi-Vendor und Multi-Service Netzwerke. Die Anwendung kann kundenspezifisch über Software-Schnittstellen an bestehende CDR/IPDR-Systeme, Log-Dateien, Teilnehmerdatenbanken, Lokalisierungssysteme und andere Netzelemente angepasst werden.
  • Mandantenfähigkeit — Ein System verwaltet die Daten und Behördenanfragen für viele Netzbetreiber und Service Provider. Dank ausgefeilter Rechteverwaltung kann ein Utimaco DRS-System verschiedene Netze, Benutzergruppen und Behörden voneinander trennen. Dadurch unterstützt Utimaco DRS unterschiedliche Geschäftsmodelle, wie z.B. MVNOs, Managed Services oder internationale Diensteplattformen.
  • Verfügbarkeit — Server Cluster, Hardware-Redundanz, RAID-5 Datenspiegelung und System-Monitoring in Echtzeit sind integrale Konzepte, um höchste Anforderungen an Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit zu erfüllen.
  • Datenanalyse — Utimaco DRS lässt sich leicht mit Visualisierungs- und Analyse-Tools von Drittanbietern, wie dem IBM i2 Analyst's Notebook®, integrieren.

 

Vorteile

Minimierte TCO — Utimaco DRS reduziert die Investitionskosten durch Datenkompression und Vermeidung von Datendopplung sowie durch die Verwendung von kostengünstiger Standard-Hardware. Automatisierte Workflows unterstützen Administratoren und Operatoren und senken die Betriebskosten.

Gesicherte Compliance — Utimaco DRS hilft Netzbetreibern und Service Providern bei der Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz und zur Unterstützung von Strafverfolgungsbehörden. Die Lösung schützt die Daten vor unberechtigtem Zugriff und Manipulationen und ermöglicht eine zeitnahe Bearbeitung von Behördenanfragen.

Zukunftssicherheit — Utimaco DRS ist speziell zum Zweck der Vorratsdatenspeicherung entwickelt worden und entspricht aktuellen ETSI Standards und nationalen Gesetzen. Das modulare Design und das umfassende Spektrum an Dienstleistung durch Utimaco gewährleisten die Einhaltung der gesetzlichen Regelungen zur Vorratsdatenspeicherung und bieten eine Investition zu vorhersagbaren Kosten — jetzt und in Zukunft.

Für detaillierte Informationen laden Sie die Data Retention Suite Broschüre herunter.

All advantages and benefits briefly summarized in this short video on Utimaco DRS.

Sicherheit

Umfangreiche Sicherheitsfunktionen, wie benutzerspezifische Zugangskontrolle (RBAC), Datenverschlüsselung und Integritätsschutz, verhindern unberechtigten Zugang und Manipulationen von sensitiven Daten, sowohl bei der Speicherung als auch bei der Übermittlung. Eine detaillierte und gesicherte Protokollierung aller Benutzeraktionen und Systemereignisse ermöglicht Sicherheits-Überprüfungen auch im Nachhinein.

  • Benutzerspezifische Zugangskontrolle
  • Fernzugriff via https (Password, Zertifikat)
  • Detaillierte Protokollierung (verschlüsselt)
  • Datenintegritätsschutz
  • Verschlüsselte Speicherung (optional)
  • Härtung des Betriebssystems

 

 

Detaillierte Informationen

Laden Sie hier unsere detaillierten Informationen herunter

Laden Sie hier das neue Data Retention Whitepaper von Frost&Sullivan herunter

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr