Lösungen für Internet Service Anbieter

Kommunikationsdienste sind immer häufiger auf das Internet bzw. auf das Internet Protokoll (IP) angewiesen. Diese Kommunikationsdienste fallen üblicherweise auch unter die Bestimmungen zur gesetzeskonformen Überwachung. Daher greift die Überwachung durch LIMS nicht nur auf Netzwerkebene, sondern kann so konfiguriert werden, dass es nur spezifische Kommunikationsdienste überwacht. Diensteanbieter können dabei zwischen den aktiven Überwachungsmethoden, in denen LIMS direkt mit den Dienstknoten verbunden wird, oder den passiven Methoden, die die Methoden der Deep Impact Inspection (DPI) zur Kontrolle bestimmter Netzwerklinks nutzen, wählen.

Überwachung von E-mail

Wie im obigen Beispiel dargestellt, erfolgt die Überwachung von E-Mail üblicherweise über Netzwerksonden (Probes), die mit dem Netzwerk über Taps oder Switch Span-Ports (zur passiven Überwachung) verbunden sind. Die Sonden kontrollieren den gesamten E-Mail-Verkehr eines Anbieters und leiten die abgefangenen E-Mails an die LIMS Mediationseinrichtung weiter.

Verschlüsselte E-Mail-Protokolle (wie etwa POP3s, SMTPs oder IMAPs) können mithilfe des LIMSDecoders entschlüsselt werden, wenn das Server-Zertifikat bekannt ist.

Aktive Überwachung lässt sich auf einigen E-Mail-Servern realisieren, die über integrierte Überwachungsfunktionalitäten verfügen.

Überwachung von VoIP- und IP-Multimedia-Traffic

Lawful Interception von Voice-over-IP (VoIP) erfordert im Allgemeinen einen 2-stufigen Prozess, da die VoIP-Signalgebung getrennt vom VoIP-Inhalt erfolgt. Zunächst werden die Signalisierungsdaten am Softswitch (VoIP Call Agent) zum Abfangen eines Gesprächsvorgangs einer zu beobachten Person überwacht. Anhand der Adressen und Routing-Informationen kann dann ein Media-Gateway (oder ein Border-Gateway) freigeschaltet werden, um den Gesprächsinhalt des Überwachungsziels zu erfassen.

LIMS sichert und vermittelt abgefangene Daten und Medien bevor sie an die autorisierten Behörden in Übereinstimmung mit nationalen Gesetzen und internationalen Standards wie ETSI TS 102 232, PacketCable und ATIS T1.678 geliefert werden.