Lawful Interception: Facing the Challenges of a Widening Interception Scope

EXECUTIVE SUMMARY

The basic principle of lawful interception is that communication providers have a statutory obligation to ensure and maintain interception capabilities.They must be able to intercept all applicable communications of a certain target without any gaps in coverage, and they must provide a network to transmit the intercepted information to the police and other law enforcement agencies (LEAs). Regulation has evolved over the years. International co-operation has achieved standardisation and the shared view that lawful interception must be standards based to achieve interoperability and smooth co-operation between law enforcement and operators and between the law enforcement agencies of different countries. Standards also lower costs and enhance data protection. 

Thank you for your interest in the white paper by Frost & Sullivan on Lawful Interception.  

Hinweis: Dieses Dokument ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Es ist nur ein Schritt zum Dokument.

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. E-Mail-Adresse: Regierungs- oder Unternehmensdomänen werden gegenüber Nicht-Unternehmens-/Privatdomänen bevorzugt.

White Paper - Lawful Interception: Facing the Challenges of a Widening Interception Scope

Datenschutzhinweis: Die Utimaco TS GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens. Sie können Auskunft über die bei der Utimaco TS GmbH gespeicherten Daten erhalten sowie die Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung Ihrer Daten verlangen. Die Löschung bzw. Sperrung Ihrer Daten vor Abschluss der Bearbeitung Ihres Anliegens kann diesem entgegenstehen. Die vorgenannten Rechte können Sie gegenüber der Utimaco TS GmbH unentgeltlich per E-Mail an dataprotection-NOSPAM-utimaco.com, oder durch eine Mitteilung über die im Impressum angegebenen Kontaktdaten geltend machen. Weitere Erläuterungen zum Datenschutz bei der Utimaco TS GmbH finden Sie unserer Datenschutzerklärung.